Slide
Delphin Logo

Simulationsprogramm für den
gekoppelten Wärme-, Luft- & Feuchtetransport

Anwendungsgebiete


Wärmebrücken


Berechnung von Wärmebrücken

Innendämmung

Hinterlüftete Dächer / Fassaden

Schimmelwachstum


Planung/Ingenieurspraxis

  • Wärmebrückenberechnung mit Beurteilung hygrischer Problemstellen (Oberflächenkondensat, internes Kondensat)
  • Bemessung und Bewertung von Innendämmsystemen
  • Beurteilung von hinterlüfteten Fassenden, belüftete Dächer
  • Instationäre Berechnung des ganzjährigen Heizenergiebedarfs (unter Berücksichtung der feuchteabhängigen Wärmeleitfähigkeiten)
  • Trocknung (Keller, Baufeuchte, Flut, …)
  • Berechnung von Schimmelwachstumskriterien
  • … und weiteren Anwendungen

Klima & Randbedingungen

  • Aufsteigende Feuchte mit höhenabhängigem Druck
  • Klimadatenbank enthalten
  • Einbeziehung von diverser Strahlungsarten (z.B. lang- und kurzwellig, diffus/direkt etc.), Schlagregen oder Luftdruck möglich
  • Verwendung beliebiger (eigener) Klimate
  • Import von Klimaformaten möglich: TRY, IWEC, TMY2, WAC/HRY
  • Lokal sehr fein aufgelöste Zuordnung von Klima möglich, z.B. in Fugen
  • Import von Klimadaten aus eigenen Raumklimaberechnungen (Software Therakles)
  • Definition nur zweitweise vorhandener Einflüsse (Klima oder Havarie) möglich
  • Schwerkraft kann berücksichtigt werden
  • Abkühlung von Oberflächen durch ablaufenden Regen

Materialien

Materialdatenbank
  • Genau überprüfte, verifizierte Materialfunktionen
  • Variierbare Materialeigenschaften
  • Neue Materialeigenschaften und Materialien können definiert werden
  • Detaillierte Informationen zu allen Materialeigenschaften möglich
  • Umfangreiche Materialdatenbank enthalten
  • Dreidimensionale, anisotrope Materialeigenschaften (nur DELPHIN 6)

Betrachtung von Details

  • Definition beliebiger Anfangsbedingungen
  • Anordnung zeitabhängiger Feuchte- und Wärmequellen in Konstruktionen z.B. aufgrund von Havarien)
  • Sehr flexible Erstellung und Zuordnung von Ergebnisausgaben (Monitorpunkte)
  • Abbildung von Wand- oder Fußbodenheizung oder Deckenkühlung möglich
  • Miteinbeziehung von Rohrströmungen
  • Anordnung von Luftwechselraten in luftgefüllten Hohlräumen der Konstruktion
  • Definition von Kontaktbedingungen in der Konstruktion (Flüssigwasserwiderstand oder Dampftransportwiderstand)
  • Berücksichtigung von externen Langzeitspeichern
  • Langwellige Strahlungsaustauch in Hohlräumen
  • Luftströmungsmodell enthalten
  • Feuchteeintrag durch Leckagen in Holzkonstruktionen in Anlehnung an WTA-Merkblatt 6-2
  • Regelung des Wasserhaushalts in Flachdächern
  • Einbeziehung von PCM-Materialien (derzeit in Bearbeitung)

Ausgaben & Visualisierung

  • Sehr flexible, vielseitige Erstellung von Diagrammen und 2-D und 3-D-Bildern
  • Sehr große Bandbreite von Ergebnisausgaben: Temperatur, Luftfeuchte, Wassermengen, Wassergehalt in Vol%, M% etc., Sättigungsgrad, Eisbildung, Kapillardruck, überhygroskopische Feuchte, Wärme- und Feuchtequellen u.v.m.
  • Berechnung von Frost-Tau-Wechseln
  • Berechnung von Schimmelwachstum nach VTT-Modell (Viitanen)
  • Berechnung der Holzzerstörung nach VTT-Modell (Viitanen)
  • Berechnung des Holzabbaus durch Pilze nach WTA-Merkblatt 6-8
  • Ausgabe von Energie-, Feuchte- (Dampf und Flüssigwasser) und Luftflüssen
  • Isoplethensysteme hinsichtlich Schimmel und Holzabbau
  • Laminare Luftdurchströmungen in Bereichen der Konstruktion

Weitere Funktionen

  • Ein-, zwei- und rotationssymetrisch dreidimensionale (DELPHIN 5) bzw. voll dreidimensionale Berechnungen (DELPHIN 6)
  • Mehrere Berechnungen können gleichzeitig ablaufen
  • Erstellung von „Batch“-Dateien möglich
  • Automatische oder manuelle Diskretisierung möglich
  • Berücksichtigung von VOC-Transport möglich
  • Festlegung eines beliebigen Anfangszeitpunkts möglich
  • Mit Texteditor bearbeitbare Projektdateien


Kunden

Screenshots


Downloads

Allgemeines

Die hier aufgeführten Dateien werden ohne Support oder Garantien jedweder Art zur Verfügung gestellt.

Gewährleistungseinschränkung und Haftungsausschluss

Die hier herunterzuladene Software wurde unter Beachtung wissenschaftlicher Sorgfalt und anerkannter Regeln der Technik, insbesondere anerkannter Programmierregeln entwickelt. Die Autoren übernehmen jedoch keine Gewährleistung für baupraktische Fehlentscheidungen basierend auf der Software. Dasselbe gilt auch in Bezug auf die Variabilität von Produkten und Materialien. Da auch diesbezüglich Abweichungen zwischen Messwerten der gemessenen Materialien bzw. Materialien laut Software-Datenbank und aktuellen Produkten auftreten können – auch bei gleichem Produktnamen – sind auch in diesem Fall die Ergebnisse der Softwareberechnung in jedem Fall mit bauphysikalischem Sachverstand zu prüfen.
Das Entwicklungsteam kann leider keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden verursacht durch die Installation und Nutzung der Programme übernehmen. Eine entsprechende Datensicherung vor Nutzung der Software wird vorausgesetzt.
Mit Durchführen des Programm-Downloads erklären Sie die Kenntnis der oben aufgeführten Hinweise und erkennen die Gewährleistungseinschränkung und Haftungsausschluss an.

Titel
Delphin Linux64
6.1.2 Linux Februar 7, 2022
Delphin MacOS X64
6.1.2 MacOSX Februar 7, 2022
Delphin Win64
6.1.2 Windows Februar 7, 2022

    This site is registered on wpml.org as a development site.